Linksextremisten veröffentlichen Bilder von Berliner Polizisten

Alles rund um die Landespolizei Berlin
Forumsregeln
Hier findest du unsere Forenregeln. Vielen Dank für deren Einhaltung!
Antworten
Benutzeravatar
polizistmensch
Administrator
Beiträge: 44
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 02:49
Wohnort: Europa
Kontaktdaten:
Linksextremisten veröffentlichen Bilder von Berliner Polizisten

Beitrag von polizistmensch » So 30. Sep 2018, 19:45

Nach einem Vorfall am Kottbusser Tor, bei dem ein Mann Widerstand leistete und die eingesetzten Polizisten mit allem möglichen beworfen und auch verletzt wurden, hat nun die linksextreme Plattform indymedia Profilbilder der Polizisten veröffentlicht. Dort nennen sie die Angriffe auf die Kollegen "Zivilcourage" und mit den Bildern möchten sie die Kollegen "aus der Anonymität holen". :evil:
polizISTmensch
Administrator und Inhaber von
https://polizistmensch.de
info@polizistmensch.de

Benutzeravatar
Kathrin
Beiträge: 54
Registriert: Di 25. Sep 2018, 16:48
Wohnort: Bayern / NL
Kontaktdaten:
Re: Linksextremisten veröffentlichen Bilder von Berliner Polizisten

Beitrag von Kathrin » Mo 1. Okt 2018, 18:25

Und aus diesem Grund bin ich dafür das bei solchen Einsätzen die Polizisten Sturmhauben tragen sollten. Denn man weiß ja das gerade bei solchen eine Genugtuung herrscht Polizisten als Schläger hinzustellen. Und nicht nur das, sie müssen auch noch Angst haben um sich selber wenn sie in Zivil sind und auch noch um ihre Familien. Wer weiß was in solchen Köpfen vor sich geht 👿
Wenn sich niemand um dich schert, fahre verkehrt in eine Einbahnstraße. Alle werden dir zuwinken. ;)


Antworten

Zurück zu „Polizei Berlin“