Mindestgröße abgeschafft

Alles rund um die Landespolizei Berlin
Forumsregeln
Hier findest du unsere Forenregeln. Vielen Dank für deren Einhaltung!
Antworten
Benutzeravatar
polizistmensch
Administrator
Beiträge: 36
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 02:49
Wohnort: Europa
Kontaktdaten:
Mindestgröße abgeschafft

Beitrag von polizistmensch » Do 11. Okt 2018, 14:52

Die Polizei Berlin schafft für zukünftige Bewerber die Mindestgröße von 160 cm für Frauen und 165 cm für Männer ab. Grund ist der akute Personalmangel und Probleme, geeignete Bewerber zu finden.
polizISTmensch
Administrator und Inhaber von
https://polizistmensch.de
info@polizistmensch.de

Benutzeravatar
Kathrin
Beiträge: 50
Registriert: Di 25. Sep 2018, 16:48
Wohnort: Bayern / NL
Kontaktdaten:
Re: Mindestgröße abgeschafft

Beitrag von Kathrin » Do 11. Okt 2018, 18:38

Mindesgröße? was bitte verstehen die unter MIndesgröße? Zuerst war es für Männer ab :165 cm und Frauen ab 160 cm und jetzt? Wie soll das gehen, wenn jemand die Voraussetzung erfüllt und nur 150 cm groß ist? Das ist doch wieder ein gefundenes Fressen für diejenigen, die die Polizei eh für nicht voll nehmen . Sie werden doch ausgelacht und das ist was mir gegen den Strich geht . Das ist mir Unbegreiflich, denken die nicht nach ???
Wenn sich niemand um dich schert, fahre verkehrt in eine Einbahnstraße. Alle werden dir zuwinken. ;)

Benutzeravatar
polizistmensch
Administrator
Beiträge: 36
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 02:49
Wohnort: Europa
Kontaktdaten:
Re: Mindestgröße abgeschafft

Beitrag von polizistmensch » Sa 13. Okt 2018, 17:33

Das wird bei uns auch durchaus kritisch gesehen, weil eine kleine Person sich (körperlich) oft nicht so durchsetzen kann wie eine große. Aber die Justiz ist da anderer Meinung 🙄
polizISTmensch
Administrator und Inhaber von
https://polizistmensch.de
info@polizistmensch.de

Benutzeravatar
Kathrin
Beiträge: 50
Registriert: Di 25. Sep 2018, 16:48
Wohnort: Bayern / NL
Kontaktdaten:
Re: Mindestgröße abgeschafft

Beitrag von Kathrin » Mo 15. Okt 2018, 17:09

polizistmensch hat geschrieben:
Sa 13. Okt 2018, 17:33
Das wird bei uns auch durchaus kritisch gesehen, weil eine kleine Person sich (körperlich) oft nicht so durchsetzen kann wie eine große. Aber die Justiz ist da anderer Meinung 🙄
Was ich berfürchte, das sie ausgelacht und nicht ernst genommen werden. Und das will die Justiz wollen ????
Ich kann mich noch gut erinnern als die ersten weiblichen Polizistinnen gegeben hat, die wurden doch als "Flintenweiber" betituliert 😡
Und das höre ich sogar heute noch 😡
Wenn sich niemand um dich schert, fahre verkehrt in eine Einbahnstraße. Alle werden dir zuwinken. ;)


Antworten

Zurück zu „Polizei Berlin“